Datenschutzerklärung

Im Zuge der Anfrage auf unserer Website als Urlauber erheben und speichern wir von Ihnen folgende Daten als Pflichtangaben:

  • Vorname;
  • Nachname;
  • E-Mail-Adresse.

Die Erhebung und Speicherung dieser Daten erfolgt,

  • um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist;
  • zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen über die Nutzung unserer Ferienwohnung;
  • zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität;
  • zur gegebenenfalls erforderlichen Kontaktaufnahme mit Ihnen

Die Verarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO zu den vorgenannten Zwecken für die Nutzung der Plattform und somit für die Erfüllung des Vertrags und vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Ihre hinterlegten Daten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses mit Ihnen gespeichert und anschließend gelöscht.

Bei dem Senden einer Anfrage

Wenn Sie sich für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus interessieren, können Sie unser Anfrageformular nutzen, um Kontakt mit uns aufzunehmen. Folgende Pflichtangaben sind hierbei zu tätigen:

  • Vorname;
  • Nachname;
  • E-Mail-Adresse;
  • Telefonnummer;
  • Anreise- und Abreisedatum;
  • Anzahl der Urlauber.

Sie haben zudem die Möglichkeit zur freiwilligen Angabe weiterer Informationen und können Fragen an uns stellen. Wir nutzen die Informationen, um Ihre Anfrage zu prüfen und uns bei Ihnen zurückzumelden.

Die Verarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO zu den vorgenannten Zwecken für die Erfüllung des Vertrags und vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars

Sie können allgemeine Anfragen an uns über das Kontaktformular auf unserer Website stellen. Hierbei sind Ihr Nachname und eine gültige E-Mail-Adresse zwingend anzugeben. Weitere Daten wie eine Nachricht können freiwillig eingegeben werden.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um Kenntnis zu haben, von wem eine Anfrage stammt und um diese bestmöglich beantworten zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und nur soweit sie im Rahmen der Beantwortung einer Kontaktanfrage zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO oder zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO erforderlich ist.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach vollständiger Bearbeitung gelöscht.

Besucher
Online:
3
Zugriffe heute:
0
Zugriffe gesamt:
47719
Besucher pro Tag: Ø
7